Kostenlose Erotik Homepage powered by www.MyEroPage.com

Sex kostenfreiÜberall versprechen diese unzähligen Datingbörsen kostenfrei Sex zu heissen Girls angeblich oft ohne ein verpflichtendes Abo abschließen zu müssen.

 

Tatsächlig ist es schwer sich heutzutage in diesem riesigen und undurchsichtigen Dating Dschungel zurecht zu finden. Und auch ich bin mal "Flirt-Cafe" vor 4 Jahren auf den Leim gegangen. Das war das erste und auch das letzte mal dass ich ein Abo abgeschlossen hatte. Diese genannte Seite, hatte einfach mal meine Kündigung ignoriert und weiterhin Geld von meinem Konto gezogen. Wie ich das Geld retour hab gehen lassen, folgten einige Zahlungsaufforderungen mit vielen latenten Drohungen.

 

Nach etwa 6 Monaten war dann das Inkasso an mir dran und die Kosten waren bereits auf das 3fache vom eigentlichen Ausgangsbetrag angestiegen. Schlussendlich wurde dann mein Konto gesperrt. Entsperrung war nur möglich, wenn ich die geforderte Summe bezahle. Oder aber den juristischen Weg der nicht nur viele Monate dauert und viel Geld kostet, sondern mein Konto in dieser Zeit deshalb noch lange nicht frei ist. Und wie soll man schließlich ohne sein Konto monatelang sein Leben gestalten? Unmöglich.....

 

Als Erotik Amateurin suche ich für Drehpartner mit denen ich privat zu Hause oder in einem Hotel geile Rollenspiele privat zu zweit abdrehe, heute immer noch auf Singlebörsen. Allerdings ganz sicherlich nicht mehr mit einem nervigen Abonnement. Ich möchte jetzt hier auch gar nicht auf irgend eine Datingseite verweisen. Nichtsdestotrotz möchte ich heute noch sehr viel mehr vor dem Abschluss eines Abo´s im Datingbereich warnen, als noch vor 4 Jahren.

 

Ich switche heute immer auf mehreren Seiten herum ohne jedes Abo. Auch orientiere ich mich zumeist an Seiten, bei denen die Mitgliedschaft für Frauen kostenlos ist. Denn nur so kann man als Seitenbetreiber das Verhältnis zwischen Frauen und Männern tatsächlig in der Balance halten. Dies hier ist mein Tip für kostenfreien Sex mit Frauen ohne Abonnement.

 

 

Dort kann man(n) bereits mit ein Paar Coins für kleines Geld das Portal uneingeschränkt im vollen Umfang nutzen. Oder man nutzt nach der kostenlosen und unverbindlichen Anmeldung die SMS Funktion und tauscht spätestens nach der 2ten SMS einfach die Normale Nummer, Messinger, oder sonstiges austauschen. Gebe in jedem Fall niemals deine Kontodaten an. Selbst dann nicht, wenn du die AGB´s der betroffenen Seiten 2 Jahre lang studiert hast und du dich eigentlich sicher fühlst.

 

Es ist heutztage halt eben auch gar nicht mehr zwangsläufig nötig ein Abo abschließen zu müssen, nur um an kostenfreien Sex mit Frauen zu kommen. Mit mir kannst du übrigens auch deinen privaten Spass haben, ohne das du dafür einen finanziellen Ausgleich schaffen musst. Kurzum...., ich lasse mich kostenlos ficken. Wieso, weshalb, warum...., erkläre ich auf der Startseite.